Innovationstag 2013

Innovationstag 2013

Zusammenfassung des Tages

Interview mit Friedrich Merz

Interview mit Smudo

Interview mit Götz W. Werner

Interview mit Debra Bednar

Interview mit Alex Schill

Vernissage

Happy End

15 abgestürzte Flugzeuge auf 4 Kontinenten. Alle Passagiere überlebten die Notlandungen und wurden gerettet. Aber die Flugzeuge blieben.

Der Fotograf Dietmar Eckell beschäftigt sich mit dem ästhetischen und dem immateriellen Restwert von verlassenen Objekten im Nirgendwo. Ihn interessiert, was am Ende des Zyklus bleibt: Geschichten, Erinnerungen, die Schönheit des Verfalls. Er durchstöbert den Planeten auf der Suche nach Vergessenem und verewigt es in großformatigen Fotografien. Aus längst Abgeschriebenem wird so etwas Neues. In seiner aktuellen Serie „happy end“ sind es Flugzeuge, die im Nirgendwo notlanden mussten. Wie durch ein Wunder überlebten alle den Absturz und wurden gerettet. Das Happy End als Neuanfang. Die Flugzeuge liegen seit Jahrzehnten unberührt in weiten Landschaften. Von der Natur überwuchert, im kollektiven Gedächtnis überlagert. Dietmar Eckell geht es nicht um Flugzeugwracks, deren Bergung sich nicht lohnt, sondern um die surreale Schönheit dieser Welt. Es geht um heldenhafte Piloten, um das Glück der Passagiere, um die Relativität von Zeit und Raum und um den letzten Frieden in weiter Natur.

Innovation Lounge

Die Zukunft ist zum Greifen nah – heutzutage werden Forschung und Entwicklung bei Unternehmen großgeschrieben, denn um Vorreiter auf dem Markt zu werden und vor allem zu bleiben, bedarf es einiger Kreativität.

Zum ersten Mal präsentieren wir Ihnen daher anschließend an das Tagesprogramm in unserer Innovation Lounge Visionen und technische Neuentwicklungen, die zukünftig ein Teil unseres Alltags sein werden. Unter dem Motto „Innovation zum Anfassen“ laden wir Sie zu einem anregenden Gespräch ein. Auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt sein, und nebenbei werden Ihnen unsere Innovation Supporter zeigen, wie beispielsweise Präsentationen von THIS.PLAY faszinieren, wie Neuroforschung Werbebotschaften optimiert oder auch unser vernetztes Zuhause von morgen. Tauchen Sie ein in unsere Zukunft und lassen Sie sich inspirieren.

Party im P1

Wiesn-Flair exklusiv: Im stimmungsvollen Ambiente des internationalen Szene-Clubs P1 feiern wir ab 20.30 Uhr mit bayerischen Schmankerln und bekannten DJs in die Nacht hinein.

Stoßen Sie mit anderen Gästen bzw. Referenten auf den Tag an – wir freuen uns mit Ihnen auf einen lockeren Austausch und eine gelungene Party. Und das Beste: die Teilnehmer des Innovationstags 2013 können die kultige Atmosphäre des Clubs exklusiv genießen, bis nachts die große Wiesn-Party startet.

© innovation-loft.com. Eine Initiative von Serviceplan, IP Deutschland, F.A.Z., G+J e|MS, Samsung und Red Bull Media House.